Ohren

Eine Ohrkorrektur (med. Otoplastik) wird in aller Regel bei abstehenden und übergroßen Ohren durchgeführt. Der Eingriff sollte bei Kindern vor der Einschulung in die Grundschule durchgeführt werden.

OP-Dauer1 bis 2 Stunden
NarkoseVollnarkose oder Lokalanästhesie
Klinikaufenthaltambulant
Gesellschaftsfähigkeitnach 5 bis 7 Tagen
Arbeitsfähigkeitnach 5 bis 7 Tagen

Aber auch Erwachsenen mit störenden Ohrpartien oder Ohrläppchendefekten kann mit speziellen operativen Techniken geholfen werden. Welche genaue Vorgehensweise für einen Patienten zutrifft, kann nur in einem persönlichen Gespräch mit einer ausführlichen Untersuchung geklärt werden.

Plastische und Ästhetische Chirurgie Dr. med. Tilman Ferbert | Fischtorplatz 11 | 55116 Mainz | Phone: 06131 972650 | Mail: info@dr-ferbert.de