Defektdeckung

Defekte der Körperoberfläche, welche durch Unfälle oder Krebserkrankungen entstehen, können durch spezielle Wundbehandlung oder eine plastische Operation fast immer verschlossen werden.

OP-DauerDauer je nach Lokalisation und Ausmaß
NarkoseVollnarkose oder Lokalanästhesie
Klinikaufenthaltambulant
Gesellschaftsfähigkeitabhängig von Lokalisiation und Ausmaß
Arbeitsfähigkeitabhängig von Lokalisiation und Ausmaß

Die Möglichkeiten reichen von Hauttransplantationen und künstlicher Haut über Hautexpansion und Verschieben von körpereigenem Gewebe bis hin zu freien Transplantationen von Muskel/Haut. Dieses, in manchen Fällen sehr komplexe Vorgehen, muss gemeinsam mit dem Patienten besprochen und ein Behandlungsplan erstellt werden. Hierbei spielen funktionelle und ästhetische Bedürfnisse eine große Rolle.

Plastische und Ästhetische Chirurgie Dr. med. Tilman Ferbert | Fischtorplatz 11 | 55116 Mainz | Phone: 06131 972650 | Mail: info@dr-ferbert.de